Neueröffnung Bijouterie Müller und Ruchti AG - ein Erfolg auf ganzer Linie

Bijouterie Müller und Ruchti
Bijouterie Müller und Ruchti

Mitte März wurde die Bijouterie Müller & Ruchti AG in Solothurn nach knapp einmonatiger Renovationsarbeiten neu eröffnet. Im neuen Glanz präsentiert sich das Geschäftslokal nun seinen Solothurner Kunden. Die luxuriöse Einrichtung widerspiegelt nach dem Umbau die umfassende Sortimentspalette, welche von Einsteigermodellen bis zu hochwertigem Schmuck und Uhren reicht. Kürzlich konnte sogar die erste Tourbillon von Frederique Constant verkauft werden.

 

Geschäftsführer Max Igor Müller: "Wir sind sehr stolz eine Tourbillon unseres Partners Frederique Constant verkauft zu haben und den Geschmack einer Kundin getroffen zu haben. Das zeigt, dass die grosse Auswahl und Sortimentsbreite richtig gewählt ist, denn bei uns findet man Produkte zwischen Fünfzig und mehreren tausend Franken!"

 

Teilhaberin und Shopleiterin Claudia Ruchti: "Mit dem Umbau sind wir unserem Ziel, dem attraktivsten Geschäft der Stadt, einen Schritt näher gekommen. Die hochwertige Einrichtung wiederspiegelt unseren Anspruch an Luxus und massgeschneiderter Kundenbetreuung. Mit der richtigen Inszenierung rücken wir unsere Produkte ins rechte Licht und im neuen Wohl-Fühl-Ambiente lässt es sich noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen."

Kommentar schreiben

Kommentare: 0